Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Künftiges Kulturzentrum Tennenmälzerei in Graz-Reininghaus: Eine Vision abseits des Üblichen

Die Tennenmälzerei auf dem Grazer Reininghaus-Gelände als Kultur- und Gemeindezentrum: Das hat es soeben drei Wochen lang gegeben. Und jetzt?

Künftiges Kreativ- und Gemeindezentrum? Danae Theodoridou und Werner Schrempf in der Tennenmälzerei auf dem Grazer Reininghausgelände © La Strada/Nikola Milatovic
 

Konzerte, Ausstellungen, Performances, Workshops, Diskussionsabende. Ja, tatsächlich – das Kultur- und Gemeindezentrum Tennenmälzerei auf dem Grazer Reininghausgelände ist in den Betrieb gegangen. Wenn auch nur für drei Wochen. Vorerst. 50 Projekte versammelte das Projekt „What If ...?“ von 29. August bis 20. September – und zeigte so vor, was auf dem Gelände möglich ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.