Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

neuebuehenvillachMit Handke weltweit in die Wohnzimmer

Keine Konserven, sondern Live-Aufführungen will die neuebuehnevillach im Internet übertragen. Von den reduzierten Sitzplätzen im Kellertheater wechselt man ins Rathaus.

Markus Achatz und Lara Sienczak in Peter Handkes Dorfdisco - vor der Shutdown-Pause © NBV
 

Das Experiment ist gelungen: Als die neuebuehnevillach nach dem ersten Corona-Schock beschloss, mit Daniel Glattauers „Die Wunderübung“ eine vier Jahre alte Erfolgsproduktion via Zoom-Konferenz aufzunehmen, ahnte niemand, wie das ausgehen würde. Bei gratis Zugang spielten drei Darsteller aus ihrem jeweiligen Homeoffice sechs Mal die amüsante Geschichte rund um eine Paartherapie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren