Völkermarkter KöpfeGabriele Köchl kocht ihre Kunden in der „Köchelei“ ein

Die gebürtige Tainacherin Gabriele Köchl hat sich mit der "Köchelei" in Viktring selbstständig gemacht. Mit dieser bietet sie Kochkurse, Schulungen, Pop-up-Events und mehr an. Am 23. September ist sie zudem Teil der Tage der Alpen-Adria-Küche in Klagenfurt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gabriele Köchl hat sich mit ihrer "Köchelei" selbstständig gemacht © Daniela Tiefling
 

Gabriele Köchl begeistert sich bereits seit Kindertagen für das Kochen. Da verwundert es wenig, dass die gebürtige Tainacherin irgendwann mehr aus ihrem Hobby machen wollte. Und so hat sie vor gut sechs Jahren die "Köchelei" mit Standort in Viktring gegründet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!