HochwasserschutzMaibachl-Absicherung: Forderung an Eigentümer

Hochwasserschutzprojekt in Villach-Warmbad sorgt weiter für Diskussionen. Grüne sehen auch Eigentümer gefordert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Geht es nach den Grünen sollen die Eigentümer der Grundstücke bei der Wartung des Bachbett und des „Auffangrechens“ in die Pflicht genommen werden
Geht es nach den Grünen sollen die Eigentümer der Grundstücke bei der Wartung des Bachbett und des „Auffangrechens“ in die Pflicht genommen werden © kk
 

Ein geplantes Hochwasserschutzprojekt in Villach-Warmbad sorgt weiterhin für Diskussionen. Laut Gefahrenzonenplan des Landes sei das, auch in diesem Naturschutzgebiet mit Heilquelle, unerlässlich. Anfang August kam es deshalb bei einer von der Stadt kurzfristig anberaumten Infoveranstaltung zu heißen Diskussionen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!