MobilitätspreisVerantwortung Erde für Konzept der autofreien Innenstadt ausgezeichnet

Villacher Bewegung Verantwortung Erde überzeugt VCÖ mit motorfreier Altstadt. Konzept wird theoretisch bleiben, Regierungsparteien lehnten die Vision bisher ab. Die weiteren Preisträger sind die Weissensee PremiumCard und das Klagenfurter Startup Hex.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Villacher Innenstadt soll laut Konzept komplett autofrei werden © KK/Erde
 

Keine Autos im Stadtkern von Villach. Parkplätze aus denen Wiesen, Markt- und Konzertflächen werden. Shuttlebusse, die Menschen von Randparkplätzen zum Verweilen in die Stadt bringen. City Hubs, die Waren transportieren.

Kommentare (7)
joektn
0
4
Lesenswert?

Kann man machen

Nur das geht halt erst wenn es einen einwandfreien Ersatz gibt mit einem Stadtbus dass dem Namen auch gerecht wird. Also 15 Minuten Takt ist das mindeste, sonst braucht man gar nicht darüber reden. Meiner Meinung wäre auch für Anwohner eine Lösung zu suchen. In der Innenstadt wohnen ja auch tausende Menschen, die keinen Parkplatz oder Tiefgarage dabei haben. Die darf man nicht vergessen, weil da sind doch einige auf das Auto auch angewiesen.
Vielleicht wäre ein Parkpickerl für Anrainer eine weitere Idee.

ralfg
8
6
Lesenswert?

.

ich kenne wirklich viele Geschäftbesitzer in Villach. Kein einziger möchte eine autofreie innenstadt. Alle liebäugeln damit, dass der Kaiserjosefplatz und andere Flächen wie der Hansgasser Platz mit auto und fußgänger wird. Es werden viele aufhören wenn autofahren noch mehr eingeschränkt wird und Atrio und co noch mehr Kunden wegnimmt.
Irgenwelche veganen Caffees und Konzertflächen bringen keinen Umsatz. Und z.B. beim Wochenmarkt MI und SA kommen sehr viele gehbehinderte Senioren mit dem Auto. Aber sasha und co sieht man da ja nicht ist ja kein veganer Hippi Treff.

GordonKelz
2
4
Lesenswert?

WER ist " ralfg" ...habe da einen Verdacht ?

Warum versteckst DU DICH?!
Gordon

ralfg
0
1
Lesenswert?

.

Wer soll ich denn bitte sein?

Mensch
3
9
Lesenswert?

Und was ist

mit den Studien, die belegen, dass Innenstädte durch die Reduktion von Autoverkehr durchaus aufgewertet werden?

ralfg
3
3
Lesenswert?

.

Studien belegen das, was der Auftraggeber beauftragt. Die richtige Innenstadt ist der Hauptplatz und da steht Autofahren nicht mehr zur Diskussion. Man soll sich mal die anderen Areale anschauen. z.B. das aktuell autofreie Areal um Kaiserjosefplatz. Da stehen 70% der Geschäftsflächen leer und es darf nach 10 kein Auto fahren. Da fährt alle 30 min der City bus durch und hällt und trotzdem ändert sich nichts.

Mensch
4
9
Lesenswert?

Bravo!

Gratulation der Erde!