Juwelier SchützlhofferErster Breitling Flagship-Store Österreichs eröffnet in Villach

Der Villacher Traditionsjuwelier Schützlhoffer erweitert sein Geschäftsfeld. Ende November kommt auf 50 Quadratmeter ein Flagship-Store der Luxusmarke Breitling. Die Schweizer Luxusuhren gibt es ab circa 2800 Euro.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gerald Schützlhoffer (r.) mit seinem Sohn Paul vor dem bereits bestehenden ´Breitling Corner´. Ende November kommt ein Flagship-Store der Luxus-Uhrenmarke
Gerald Schützlhoffer (r.) mit seinem Sohn Paul vor dem bereits bestehenden ´Breitling Corner´. Ende November kommt ein Flagship-Store der Luxus-Uhrenmarke © Johaim
 

Auf den 50 Quadratmetern Geschäftsfläche in der Villacher Widmanngasse lädt Juwelier Gerald Schützlhoffer derzeit noch zu einem Abverkauf. Grund dafür ist ein anstehendes Projekt, das Villach österreichweit in die Auslage stellt. Der Juwelier wird Ende November den ersten Breitling Flagship-Store in Österreich eröffnen. Die Luxusuhren der Schweizer Traditionsmarke befinden sich im obersten Preissegment und kosten durchschnittlich zwischen 2800 und 6000 Euro.

Kommentare (1)
ralfg
0
0
Lesenswert?

.

Bei anderen wird auch eingebrochen und Sachbeschädigt. Trotzdem dürfen die anderen Stadthausbesitzer nicht den Gehweg vor ihrem Haus videoüberwachen, da gesetzwidrig.
Ich würde auch gerne eine Videoüberwachung haben wie die Schützelhofers und den Gehweg vorm Haus filmen. Am Haus sind aktuell so 10-15 Graffittis.