Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachDiskussionen um geplante Umwidmung

Der Villacher Gemeinderat stimmt am Freitag über die Umwidmung von 17.000 Quadratmetern Grünland in Bauland ab.

Diese Grünfläche, die sogenannte „Oetker-Wiese“, wird zulasten eines Großbauprojekts weichen müssen © KK
 

Vergangenen Donnerstag wurde der Stadt Villach der „Climate Star“ verliehen, eine „begehrte Auszeichnung des internationalen Klimabündnisses für stetes und erfolgreiches, mutiges und visionäres Bemühen um die Umwelt“, wie die Stadt auf ihrer Homepage erläuterte.

Kommentare (2)
Kommentieren
umo10
0
2
Lesenswert?

Die ehemalige hundewiese

Direkt an der Umfahrung; naja, Ich möchte dort nicht wohnen

GordonKelz
4
5
Lesenswert?

I sieg Do an Wurm drin beim ALBEL....

Gordon