Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Freizeit-TippsMit Schneeschuh, Bob & Co in die Natur

Trotz Corona-Einschränkungen gibt es viele Möglichkeiten, sich abseits von Skipisten und Eislaufflächen mit viel Spaß und Abstand im Freien zu bewegen. Tipps aus der Region.

© (c) fatzi.at
 

Acht Kilometer Rodelspaß gibt es heuer am Dreiländereck. Mit der Bahn geht es zur Bergstation (Erwachsene 11 Euro, Kinder ab 6 Jahren 7,50 Euro), von dort mit dem Schlitten Richtung Dreiländereckhütte und nach einem etwa 100 Meter langen Anstieg beginnt das Vergnügen. Unten geht es zu Fuß (circa 700 Meter) zurück zum Parkplatz, wo es Getränke und Speisen „to Go“ gibt. Beliebte Bahnen gibt es auch beim Trabinerhof in Riegersdorf und beim Thurnerhof in Feld/See. Villach hat Rodelhügel bei der Alpenarena und am Dobratsch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren