Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Parkzeit anführenBis 6. Dezember keine Parkgebühren in Villach

Bis 6. Dezember müssen in Villachs Kurzparkzonen keine Gebühren entrichtet werden. Die Parkzeit muss weiterhin angeführt werden.

Keine aktuelle Aufnahme! © Andreas Jandl
 

Wie im Frühjahr hat auch der zweite Lockdown ein Aussetzen der Parkgebühren zur Folge. Für die derzeit prognostizierte Dauer des Lockdowns, also bis einschließlich 6. Dezember, müssen in Villachs Kurzparkzonen keine Gebühren entrichtet werden. Achtung: Die Drei-Stunden-Obergrenze gilt weiterhin, um Dauerparken zu verhindern. Also bitte Parkscheibe verwenden!

Die Neuerung tritt morgen, Mittwoch, in Kraft. Sie soll Menschen entlasten, die wichtige Termine in der Stadt zu erledigen haben, aber aus Corona-Gründen die Öffentlichen Verkehrsmittel meiden wollen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren