Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachEislaufplatz am Rathausplatz darf eröffnen

Gute Nachrichten: Das Gesundheitsministerium gibt grünes Licht. Geplanter Start ist Anfang Dezember.

© Stadt Villach/KK
 

Die Corona-Verordnung der Regierung, wonach Sportausübung in Gruppen verboten ist, gefährdete in Villach den geplanten Eislaufplatz am Rathausplatz. Die Stadt fragte beim Gesundheitsministerium nach. Nun langte eine Stellungnahme aus Wien ein. Mit guten Nachrichten. „Das Ministerium definiert den Eislaufplatz als Nutzung einer Freizeitanlage und nicht als Veranstaltung“, erklärt Bürgermeister Günther Albel (SPÖ). Somit wird das Eislaufen am Rathausplatz erlaubt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren