Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Trotz InfektionsanstiegsFPÖ Villach lehnt Masken im Gemeinderat ab

Während die Kontrollen in der Stadt Villach massiv verschärft wurden und hohe Strafen eingehoben werden, weigert sich die Partei während der Gemeinderatssitzung eine Maske zu tragen.

Der Villacher Gemeinderat tagte bereits zwei Mal mit Maske. Jetzt will die FPÖ nicht mehr © Oskar Hoeher
 

Die Meldung ist grotesk und wirft kein gutes Licht auf die Villacher FPÖ. Just zu dem Zeitpunkt, zu dem Villach so viele Corona-Infektionen wie noch nie verzeichnet, die Corona-Ampel gelb leuchtet und die Stadt Kontrollen zur Maskenpflicht auf Märkten, in Lokalen und geschlossenen Räumen intensiviert hat und mit hohen Strafen droht, weigert sich eine politische Partei der Stadt selbst Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

satiricus
3
15
Lesenswert?

So ist es eben bei den Blauen

Sind halt eine Ganzjahres-Lei-Lei-Truppe.
Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Sollte es aber einmal einen dieser blaunen Maskenverweigerer ordentlich erwischen, werde ich ihn nicht bedauern und auch nicht eine gute & baldige Besserung wünschen.

sagdeinemeinung
4
24
Lesenswert?

Politiker

Sollten Vorbilder sein, aber es gibt Besserwisser und die FPÖ grenzt sich daher noch mehr aus. TIME TO SAY GOODBYE 👋

satiricus
3
12
Lesenswert?

Das sind keine Politiker, sondern....

... ganz einfach nur (gutbezahlte) Provokateure.

GordonKelz
5
36
Lesenswert?

Ist ja keine Partei....

...die auch nur irgendeine Verantwortung trägt! Ein nebuloser Verein der sich einmal da und einmal dort anbiedert, denen kann man kein kleines " Zuckerlgeschäft " anvertrauen...die würden alle selbst aufessen!!
Gordon Kelz

hk1957
5
42
Lesenswert?

FPÖ - Geist

Einfach nur traurig!!

umo10
2
31
Lesenswert?

Auf zeltfesttischen

Und in dunklen VereinsKellern tragen sie ja auch keine Maske

gonde
3
50
Lesenswert?

Warum wundert mich das jetzt nicht sonderlich?

FPÖ eben!

RonaldMessics
3
49
Lesenswert?

FPÖ...

...eine Ansammlung von politisch agierenden Personen mit Vorbildwirkung für Verschwörungstheoretiker.

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
3
41
Lesenswert?

Die blauen Rollkommandos rollen eh schon seit Monaten durch Österreich

Und leider müssen alle Österreicher unter dem kollektiven Blausein leiden.

Ein herzliches Prost nach Villach!

EhEgal
4
58
Lesenswert?

billige Methode

für Stimmenfang ist das und sonst nichts. Was für ein erbärmliches Vorgehen👎

cockpit
3
52
Lesenswert?

FPÖ

Wer sonst ist gegen einfachste Regeln?

gerd
23
7
Lesenswert?

Die Ausgrenzung fängt schon an

Meine Befürchtungen mit dem COVID-Gesetz finden schon statt.
Alle die nicht in das selbe politische Horn stoßen, werden gleich angefeindet und angeprangert. Obwohl gerade die ÖVP-Villach (Weidinger und Pober) so "tolle" Vorbilder sind.
Wir entfernen uns viel schneller als gedacht von der Demokratie.

cockpit
3
27
Lesenswert?

gerd

es geht hier nur um einfache Regeln, Rücksicht, Eigenverantwortung und Vorbildwirkung. Und wer steuert dagegen?