Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Per Drehleiter gerettetUngewöhnlicher Einsatz für Feuerwehr in Faak

Die FF Faak und die Hauptfeuerwache Villach retteten Person aus dem zweiten Stock eines Hauses in Faak am See.

Per Drehleiter wurde die Person aus dem zweiten Stock gerettet
Per Drehleiter wurde die Person aus dem zweiten Stock gerettet © FF Faak am See
 

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die Feuerwehr am Donnerstag. Um 7.15 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Faak zu einem technischen Einsatz nach Faak am See alarmiert. Eine Person musste mittels Drehleiter aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses gerettet werden, weil ein Transport über das Stiegenhaus nicht möglich war. Die Person wurde der Rettung übergeben und ins Krankenhaus gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen