Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachNach Neuinfektionen: Stadt Villach sucht wieder Epidemieärzte

Vorsichtsmaßnahme in Villach: Die Stadt sucht nach weiteren Epidemieärzten. Im Stadtkern gilt ab 21 Uhr Maskenpflicht. Keine neuen Infektionen nach Promiparty.

In der Villacher Innenstadt gilt ab 21 Uhr Maskenpflicht
In der Villacher Innenstadt gilt ab 21 Uhr Maskenpflicht © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Acht Personen infizierten sich in der Stadt Villach in der vergangenen Woche mit dem Coronavirus. Ausgang für die Neuinfektionen dürfte eine private Gartenparty gewesen sein, seit der 80 Personen weiterhin in Quarantäne sind. Der Veranstalter weist jede Kritik von sich und verweist darauf, dass auch ein Lokal in der Villacher Innenstadt Herd der Infektionen sein kann. Das ist deshalb nicht auszuschließen, weil sich unter den Neuinfizierten auch der Wirt des Lokals befindet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GordonKelz
1
1
Lesenswert?

Das für den 12.08.20 geplante Konzert...

...der Reihe SUMMERFEELING des Marketing der Stadt Villach , vor dem Eissalon Cafe LUIS in der Italienerstr.13 wurde Coronabedingt auf den 26.08.20 verschoben !
Gordon Kelz