AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachAußergewöhnliche Aktion für Klimavolksbegehren am Dach der Brauerei

Beim Photovoltaikkraftwerk der Brauerei Villach wurde am Donnerstag zur Unterstützung des Klimavolksgehrens aufgerufen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Nadrag, Katharina Rogenhofer (Klimavolksbegehrens), Michael Jaindl („Wir Energie“), Andreas Sollbauer (Villacher Brauerei) (von links)
Nadrag, Katharina Rogenhofer (Klimavolksbegehrens), Michael Jaindl („Wir Energie“), Andreas Sollbauer (Villacher Brauerei) (von links) © Holzfeind
 

Eine außergewöhnliche Aktion lieferten sich am Donnerstagnachmittag Vertreter von „Wir Energie“, dem Klimavolksbegehren und der Villacher Brauerei. Hoch über den Dächern Villachs, beim größten innerstädtischen Photovoltaikkraftwerk Österreichs, das 2019 auf der Villacher Brauerei eröffnet wurde, wurde mit einer symbolischen Unterschrift zur Unterstützung des Klimavolksbegehrens aufgerufen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.