AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kurt Fallast"In Sachen Verkehr ist in Villach noch einiges zu tun"

Verkehrsplaner Kurt Fallast über Problemfelder des Öffentlichen Verkehrs in der Region Villach und den neuen Fahrplan der ÖBB.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Kurt Fallast, Verkehrsexperte
Verlehrsexperte Kurt Fallast © Peter Just
 

Eine grundsätzliche Frage an Sie als Verkehrsplaner: Sind Sie eigentlich mit dem eigenen Auto nach Villach gekommen?
Kurt Fallast: Nein, ich bin mit dem Car-Sharing-Pkw „tim-Graz“ gekommen. Der Fahrzeitvergleich 3:36 Stunden mit der Bahn gegenüber zwei Stunden mit dem Pkw war ausschlaggebend. Aber ich habe ein eigenes Auto, wobei meine Frau und ich eines schon weggegeben haben. In Graz, wo ich lebe, brauche ich aber das eigene Auto nicht.

Kommentare (5)

Kommentieren
pink69
0
1
Lesenswert?

Vor

allem gehören seitens der Gemeinde/Politik Fachleute für Verkehr und Strassenbau-u. Planung zu installieren und keine angelernte Autodidakten- dann wird sich auch einiges zum positiven wenden und vor allem fachtechnisch und organisatorisch richtig gebaut.

Antworten
umo10
0
3
Lesenswert?

Hoffentlich sieht er sich den Berufsverkehr um Infineon und Hochschule Magdalen

Das bildungs-und berufszentrum magdalen und der größte private Betrieb Kärntens Infineon brauchen einen ÖBB-Anschluss (Bahnhof)! Dann machen auch die Investitionen in die gailbahn, der neue karawankentunnel der ÖBB und der Bahnhof landskron wirklich Sinn

Antworten
gonde
0
2
Lesenswert?

Na ja, dann könnte er ja gleich einmal die ganze Ampel-Konzeption in Villach überprüfen!

Oder ist er noch nie in der Ossiacherzeile, Tirolerstrasse, Ludwig Walter Straße und den vier Einfallstraßen im Stau gestanden.
Seit mehr als 10 Jahren wird hier Verbesserung versprochen! Ich denke nur an den Verbund-Verkehrs-Rechner Klagenfurt-Villach, gibt es den überhaupt noch?

Antworten
gonde
0
1
Lesenswert?

2x Zustimmung, wo sind den die ganzen Stausteher jeden Tag? Habt ihr euch schon so gewöhnt?

Anstatt das Magistrat mit Kritik zu fluten lieber "Da kann man halt nichts machen"!
Ich fasse es nicht. Dann steh wir halt täglich weiter.

Antworten
GordonKelz
3
1
Lesenswert?

NICHT NUR....

Gordon Kelz

Antworten