AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WernbergNach Umbau freier Zugang zum Gemeindebad

Das Wernberger Gemeindebad in Föderlach wird derzeit um 360.000 Euro umgebaut und modernisiert. Ab nächstem Jahr soll es für jedermann kostenfrei zugänglich werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Im südwestlichen Uferbereich des Gemeindebades Wernberg baggert die Firma Kostmann 50.000 Kubikmeter Schotter ab. Im Süden soll eine deutlich größere Liegewiese und ein neuer Kiosk entstehen © (c) Daniel Raunig
 

Seit 1977 gibt es das öffentliche Gemeindebad in Föderlach in der Gemeinde Wernberg. Unzählige Kinder und Jugendliche lernten im dortigen Baggerteich mit 10.000 Quadratmetern Wasserfläche das Schwimmen. Auch ein Verdienst der damals installierten Wasserrettung, die dort seit mehr als vier Jahrzehnten Schwimmkurse anbietet.

Kommentare (2)

Kommentieren
ctsch
1
0
Lesenswert?

Die freien Seezugänge

sind augenauswischerei. Ja, man kann gratis baden gehen nur parken kann, DARF man nirgends (siehe Ossiachersee Ausfluss bei der Brücke).

Antworten
Hausverstand100
0
1
Lesenswert?

...und einen Teil

Der Stadionbäume gleich als Schattenspender installieren!

Antworten