AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Arnoldstein Dritte Bombendrohung: Noch immer keine Spur zum Täter

Im Gemeindeamt Arnoldstein ging am Mittwoch erneut eine Bombendrohung ein. Gebäude wurde evakuiert, keine Spur vom Täter.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Erneut musste das Gemeindeamt in Arnoldstein durchsucht und abgesperrt werden
Erneut musste das Gemeindeamt in Arnoldstein durchsucht und abgesperrt werden © Holzfeind
 

Für die Mitarbeiter des Gemeindeamtes wird es mittlerweile zur leidigen Routine. Erneut ging Mittwochvormittag eine Bombendrohung ein, das Gebäude musste evakuiert und weitläufig abgesperrt werden. Es war die dritte Drohung gegen die Oberhäupter der 7000 Seelen-Gemeinde in nur drei Monaten, alle liefen nach ähnlichem Muster ab. Wie schon am 9. Juli und 13. August kam auch der jetzige Drohbrief per Post. Gerichtet war er – wie schon beim zweiten Vorfall – nicht mehr nur an den Bürgermeister, sondern auch an dessen beiden Vize.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren