AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

StadthalleNeue Chance für die zweite Eishalle

Weiter gibt es keine finale Entscheidung für zweite Eishalle. Damen-Bundesleistungszentrum könnte Projekt Dringlichkeit verleihen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Eines ist sicher: Die bestehende Halle wird adaptiert
Eines ist sicher: Die bestehende Halle wird adaptiert © (c) Oskar Hoeher (Oskar Hoeher)
 

Die Diskussionen um die Stadthalle Villach sind beinahe so alt wie die Halle selbst. Pünktlich zum Start der neuen Eishockeysaison flammt das Thema jetzt neu auf. Nicht nur der nötige Ankauf eines Grundes beim Wirtschaftshof und der etwaige Bau einer zweiten Halle polarisieren. Auch werden von Besuchern sowie dem Eishockeyverein VSV Interessensbekundungen nach infrastrukturellem Ausbau der bestehenden Halle laut. „Uns wurde schon zugesichert, dass nach Ende der Saison 2020 Büroräume, Kabinen, Sanitäreinrichtungen und vor allem die für uns überlebensnotwendigen VIP-Räumlichkeiten adaptiert werden“, ist VSV-Finanzvorstand Andreas Schwab, bis gestern noch Interimsgeschäftsführer, zufrieden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren