Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ArnoldsteinTrotz Sprengung wird es wieder einen Bankomaten geben

Tätersuche nach der Bankomatsprengung in Hart/Ločilo läuft weiter. Bank will Geldautomat wieder hinstellen.

Vom gesprengten Bankomatbereich steht nur noch die Stahlkonstruktion
Vom gesprengten Bankomatbereich steht nur noch die Stahlkonstruktion © Jandl
 

Den Pfingstmontag werden die Einwohner von Hart/Ločilo in der Gemeinde Arnoldstein nicht so schnell vergessen. Mitten in der Nacht wurde der Drive-In-Bankomat der Posojilnica Bank gesprengt, der Parkplatz vor der Bank und die Kärntner Straße B83 waren im Umkreis von 50 Metern mit Glassplittern verunreinigt. Die Suche nach den Tätern blieb bis heute erfolglos. „Die Fahndung läuft, die Ermittlungen und chemischen Analysen gehen ebenfalls weiter“, heißt es aus dem Landeskriminalamt. Wie viel Geld die Täter erbeuten konnten, wird weder von Polizei noch Bank verraten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen