AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Klagenfurt, Villach14 Millionen für die Forschung

Das Land hat die millionenschwere Finanzierung für den Kärntner Teil der Silicon Austria Labs beschlossen. Ziel: Spitzenforschung.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
SAL Silicon Austria Labs St. Magdalen CTR Technologiepark Villach
Durch die Silicon Austria Labs will man in Villach den Technologiekampf David gegen Goliath aufnehmen © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Mit den Silicon Austria Labs entsteht ein österreichisches Spitzenforschungszentrum für elektronikbasierte Systeme. Gemeint sind damit Komponenten, Baugruppen und Geräte mit Mikro- und Nanoelektronik sowie eingebettete Software. Unter anderem sollen damit Themen wie Mikrosysteme für die smarte Fabrik, autonomes Fahren oder intelligente Stromnetze vorangetrieben werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren