St. VeitDiese Menschen packen Weihnachten in einen Schuhkarton

Noch bis 15. November kann man für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" spenden. Trotz Corona möchte man Kinderaugen zum Strahlen bringen. Im Bezirk St. Veit gibt es drei Abgabestellen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ingeborg Kropfreiter ist schon seit sechs Jahren bei der  Spenden-Aktion dabei
Ingeborg Kropfreiter ist schon seit sechs Jahren bei der Spenden-Aktion dabei © KLZ/ Michaela Auer
 

Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" hat mit Freitag, 1. Oktober, begonnen. Auch in diesem Jahr kann man Kindern aus ärmeren Ländern, mit Kleinigkeiten, eine große Freude bereiten. Bei der Aktion füllt man einen Schuhkarton mit kindgerechten Geschenken, wie Kleidung, Spielzeug, Süßigkeiten, Schulsachen oder Hygieneartikeln und spendet ihn an Kinder aus armen Familien in Osteuropa.  Wichtig ist, dass die Spenden zolltauglich, kindgerecht und nicht zerbrechlich sind. Ebenso muss man auf das Haltbarkeitsdatum von Süßigkeiten achten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.