Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk St. Veit Unbekannte Täter brachen in Betrieb ein und stahlen Geld aus Getränkeautomaten

Der durch die Einbruchshandlungen entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. 

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Markus Traussnig
 

In der Nacht zum Mittwoch, 14. Juli, brachen bisher noch unbekannte Täter in einen Metall verarbeitenden Betrieb im Bezirk St. Veit ein. Sie brachen mehrere Verbindungstüren auf, durchsuchten Büro- und Umkleideräumlichkeiten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren