StraßburgNeue Bank mit Café und Bauernladen eröffnet

Neue Kärntner Sparkasse in Straßburg eröffnet. An die Filiale ist Café und Bauernladen angeschlossen. Erstmals wird eine Holz-Filiale der Bank mit Erdwärme-Sonden beheizt und gekühlt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die neue Holzfiliale der Kärntner Sparkasse in Straßburg © KK/Ferdinand Neumüller
 

Seit September des Vorjahres herrschte reger Baubetrieb am Straßburger Standort der neuesten Kärntner Sparkasse-Filiale, die jetzt fertiggestellt wurde. Auf knapp 400 Quadratmeter Fläche wird Kundinnen und Kunden die für die Kärntner Sparkasse typische Architektur des „Filialkonzepts 2020“ geboten. Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle: Erstmals wird eine Holz-Filiale der Bank mit Erdwärme-Sonden beheizt und gekühlt. Mit dieser Umsetzung soll der jährliche CO2-Ausstoß nachhaltig reduziert werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.