Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

UmfrageWahl 2021: Was den St. Veitern unter den Nägeln brennt

Innenstadt, Jugend-Angebot, wie geht es mit dem Tourismus weiter? Die Kleine Zeitung hat nachgefragt, welche großen Themen die St. Veiter von der künftigen Stadtpolitik behandelt haben möchten.

© KLZ
 

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Wahlkampf für die bevorstehenden Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen am 28. Februar aus. Podiumsdiskussionen mit den Spitzenkandidaten sind nicht möglich – Christian Wetternig von der Kleine Zeitung fühlte den Politikern der Bezirksstadt St. Veit aber trotzdem auf den Zahn. Gemeinsam mit Timm Bodner von der Antenne Kärnten gab es eine Konfrontation der Spitzenkandidaten, die über „Teams“ abgehalten wurde. Welche konkreten Vorschläge gibt es zur Belebung der Innenstadt? Welche Pläne gibt es für den Tourismus? Was haben sie der Jugend zu bieten, damit diese in der Region bleibt?

Brennende Fragen, auf die es durchaus spannende Antworten gibt. Die Diskussion ist morgen, Donnerstag, ab 9 Uhr, auf unserer Homepage verfügbar. Was den St. Veiter Bürgerinnen und Bürgern unter den Nägeln brennt? Vom Innenstadtproblem bis zu fehlenden Angeboten für die Herzogstädter.

Bürgermeister-Wahl: Diese Themen bewegen die St. Veiter

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren