AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Veit

Die Busfahrt in die Arbeit ist für sie eine wahre Odyssee

Wer am Samstag im Görtschitztal einen Bus braucht, der hat nun leider Pech gehabt. Es fährt keiner mehr. Durch den Fahrplanwechsel wurden Busse gestrichen. Anrainer stehen vor Problemen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Auer
 

Jeden zweiten Samstag hat Lisa Lapp Dienst in Klagenfurt. Sie arbeitet in einem großen Drogeriemarkt. Drei Busse standen ihr vor dem jüngsten Fahrplanwechsel für die Fahrt in die Arbeit zur Verfügung. „Jetzt haben sie alles gestrichen“, sagt ihr Vater, Achim Lapp wütend. „Aber wir müssen für sieben Tage zahlen, obwohl wir nur an fünf Tagen fahren können.“
Tatsache ist, die ÖBB fahren am Samstag keine Buskurse mehr. Auch unter der Woche ist das Pendeln schwierig geworden. Lisa Lapp: „In der Früh geht es noch.“ Aber am Abend fährt Lapps Bus früher, statt etwa um 20 um kurz nach 18 Uhr. „Es ist nie sicher, dass ich ihn erwische.“ Der Bus fährt auch nicht mehr nach Hüttenberg, sondern nur bis Klein St. Paul. „Ich hole meine Tochter jeden Tag mit dem Auto ab“, sagt Lapp, der einzige Führerscheinbesitzer der Familie.

Kommentare (5)

Kommentieren
Momi60
0
2
Lesenswert?

So wie halt überall... Und wenn ein Bus fährt, is er halbleer! Fast alle haben Autos und der Bus ist wie das vergessene Packl Salz das man dann beim Greisler schnell holt...

Antworten
dfa0c30777692161a60518bdd9b4005f
0
2
Lesenswert?

Kein Geld für die braven Steuerzahler vorhanden.

Wer es noch nicht überrissen hat.Die einheimische Bevölkerung ist unseren Po.li.ti.ke.rn sowas von Wurst.Wichtig ist für sie in erster Linie das Wohl und die Unterbringun von Kul.tu.rbe.rei.chern und unserer Pen.si.on.ssi.cherern.Volksschulen am Land mit mehr als 20 Schülern werden ohne Diskussion zugesperrt.

Antworten
dfa0c30777692161a60518bdd9b4005f
0
2
Lesenswert?

Wer es noch nicht überrissen hat.Die einheimische Bevölkerung ist unseren Politikern so was von Wurst,wichtig ist in erster Linie die Unterbringung von unseren Kulturbereicherern und Pensionssicherern.

Antworten
f32c52691d828e9cccbfddbd45dbea7d
2
4
Lesenswert?

Aushöhlung des ländlichen Raumes mit aller Gewalt

Ein "Kaiser" und ein Kabarettist sind für den wirtschaftlichen Niedergang des ländlichen Raumes verantwortlich. Und die ÖVP macht brav mit.
Da helfen keine Sonntagsreden !

Antworten
StJakober
0
8
Lesenswert?

Nicht blos im Görtschitztal

Busverbindungen an Wochenenden sind in ländlichen Gegenden generell ein Mangel.

Antworten