Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Frauenberufszentrum "Wir helfen, das Berufsspektrum für junge Frauen zu erweitern"

Das FrauenBerufsZentrum Osttirol startet mit einem neuen Angebot in sein fünftes Jahr. Einzel- und Gruppenberatungen sollen junge Frauen und Mädchen ermutigen, bei der Berufswahl über den Tellerrand zu schauen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Verena Troger, Itta Tenschert und Katharina Steiner © Kasupovic
 

Seit vier Jahren gibt es das vom Arbeitsmarktserivce (AMS) geförderte FrauenBerufs-Zentrum (FBZ) Osttirol - eine Anlaufstelle und Informationsdrehscheibe für Frauen zu Fragen rund um den Beruf. "Wir freuen uns, mit einem neuen Angebot für junge Frauen in das fünfte Jahr starten zu können", sagt Itta Tenschert, Leiterin des FBZ Osttirol.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren