Bei tropischem Wetter fanden am Samstag, 18. Juni, die diesjährigen Rangglerstaatsmeisterschaften im Matreier Tauernstadion statt. Lukas Mattersberger wurde der Favoritenrolle gerecht und holte sich den Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse. Einen Medaillenregen für die heimischen Athleten gab es beim anschließenden internationalen Preisranggeln.