TristachNaturrodelbahn ist wieder durchgehen befahrbar

Die Rodelbahn vom Kreithof zum Sportplatz Tristach ist wieder in Betrieb. Zuvor wurde extra Naturschnee eingefahren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auch der obere Teil der Strecke ist hervorragend zum Rodeln © KK/GRAFIKZLOEBL/Armin Zlöbl
 

Rodelsportler haben wieder freie Fahrt. "Nachdem wir etwas Naturschnee einfahren konnten, ist die Naturrodelbahn wieder in tadellosem Zustand", sagt Armin Zlöbl. Der zweifache Obmann (Verein zur Förderung des Rodelsports Tristach sowie Bringungsgemeinschaft Kreithof-Dolomitenhütte) freut sich, dass somit wieder durchgehend von der Dolomitenhütte bis hinunter zum Sportplatz Tristach gerodelt werden kann.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!