Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Talmarkt in MatreiDirektvermarkter organisieren sich neu

Die Direktvermarktungsgenossenschaft in Matrei hat nun einen neuen Vorstand und ab August einen neuen Geschäftsführer. Neue Ideen sollen Aufschwung bringen.

Talmarkt in Matrei
Obmann Franz Wurnitsch und Talmarkt-Mitarbeiterin Christa Gasser © Nicole Kari
 

Außernatürliche Wahlen brachten der Direktvermarktungsgenossenschaft, die vor sieben Jahren den Talmarkt als Umschlagplatz für regionale Produkte gründete, einen neuen Vorstand. Neuer Obmann ist Franz Wurnitsch. Dem Bergbauer aus Virgen stehen ab nun Mathias Wibmer als sein Stellvertreter sowie Lisa Berger, Elisabeth Wibmer und Karin Steiner zur Seite. Schon seit einigen Monaten zeichnen sich Umstrukturierungen bei den Direktvermarktern ab. Zentrale Frage: Was muss in der Organisation geändert werden, dass der Talmarkt auf Erfolgskurs bleibt?

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.