AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sommergepräche OsttirolGabriel Wibmer: „Ohne Sport könnte ich nichts machen“

Der Kalser Downhiller Gabriel Wibmer (17) über seine erste Weltcup-Saison, Cousin Fabio Wibmer, die Schule und seine Nebenkarriere als Social-Media-Star.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
UCI Downhill Worldcup Leogang
Gabriel Wibmer ist in der Weltelite der Downhiller angekommen. Der 17-Jährige hat aber auch noch andere Interessen und ist aktiv in den sozialen Medien vertreten © (c) Sebastian Sternemann (Sebastian Sternemann)
 

Gabriel Wibmer, Sie hatten am Wochenende in Val di Sole einen groben Sturz. Deshalb zu Beginn die Frage: Geht es wieder besser und was macht die Hand?
Gabriel Wibmer: Ich spüre schon, dass es besser geht. Vor allem die Schwellung ist zurückgegangen. Aber das ist eh Standard, dass irgendetwas ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren