AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Trauer um Unterweger

Stadt Lienz trauert um verdienten Mann.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
 

N ach langer Krankheit ist am 28. Februar 2013 Paul Unterweger im 88. Lebensjahr verstorben. Der Ehrenringträger der Stadtgemeinde Lienz stand viele Jahre als Vizebürgermeister an der Seite von Bürgermeister Hubert Huber. Besonders im Kulturressort war der zweifache Vater sehr engagiert und hatte gemeinsam mit dem im Vorjahr verstorbenen Hubert Huber wesentlichen Anteil daran, dass die Bezirksstadt die Liebburg erwarb und zu einem Schmuckstück ausbaute. Unterweger war aber nicht nur in der Lokalpolitik tätig. Als Direktor leitete er 18 Jahre lang die Geschicke des Bundesrealgymnasiums. Die Trauerfamilie feiert den Auferstehungsgottesdienst für den Verstorbenen am Mittwoch, den 6. März, um 13.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Andrä in Lienz. Anschließend ist die Verabschiedung am Städtischen Friedhof.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.