Bei einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mallnitz fand die Nachwahl des Kommandanten im Tauernsaal statt. Bei der Wahl wurde der derzeitige Zugskommandant Andreas Untergantschnig mit überwältigender Mehrheit gewählt und dadurch zum Oberbrandinspektor befördert.

Unter den ersten Gratulanten befanden sich Bürgermeister Günther Novak, Postenkommandant der Polizeiinspektion Obervellach Gert Grabmeier, Abschnittsfeuerwehrkommandant Erich Dertnig und Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober.

Im Zuge der Versammlung konnte Claudio Schusser für den aktiven Dienst als Probefeuerwehrmann angelobt werden.

Weiters wurden Verdienstmedaillen an lang dienende Kameraden überreicht. Für 25 Jahre wurde Bernd Lerchbaumer, für 40 Jahre Hermann Huber und für 50 Jahre Erich Thaler und Josef Kritzer ausgezeichnet.