Der angeschlossene Kunst-Treff der Kreativ-Firma und Digital-Druckerei iXprint von Harald und Annette Steindl präsentiert sich als weiträumiger Ausstellungsraum mit zahlreichen Durchblicken. Er bietet genügend Platz auch für großformatige Bilder, Objekte und Installationen. „Mit der neuen Kunst-, Werk- & Ausstellungsstätte wollen wir unsere tägliche kreative Arbeit durch Kunst erweitern und nebenher diesen Kunstgenuss auch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen“, sagt Harald Steindl. Unter dem Titel „st.art“ eröffneten nun Annette K. Steindl und Wolfgang Daborer ihre Gemeinschaftsausstellung.

In einer spannend präsentierten Schau zeigen die beiden Künstler neben Malerei, Collagen, Zeichnungen und Fotografie auch dreidimensionale Werke. Annette Steindl begeistert unter anderem durch die Rauminstallation „Durchblicke“, eine „klingende“ Objektgruppe und ihre großformatigen Malereien und Grafitzeichnungen. Bei Daborers Arbeiten stehen die Farben „Blue“ in Malereien und Schwarz-Weiß bei Fotografien im Vordergrund. Seine Skulpturen aus bearbeiteten Kartonrollen bestechen durch ihre Schlichtheit.