Naturforum 4.0Nach Zuschlag setzt NLW ihr Leuchtturmprojekt um

Nach der Kür zur nachhaltigsten Tourismusregion Österreichs folgt ein neuer Meilenstein. Für ein Leuchtturmprojekt folgen neue 3D-Nutzungslandkarte samt Wegenetz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Paco Wrolich und Christopher Gruber stehen hinter den Konzepten © Salcher
 

Unlängst wurde die NLW (Nassfeld-Pressegger See mit dem Gail- und Gitschtal, Weißensee und Lesachtal) vom Klimafonds und Umweltministerium zur nachhaltigsten Tourismusregion Österreichs gekürt. Jetzt folgt schon der nächste Ritterschlag. Nach einem Juryentscheid erhielt die NLW den Zuschlag für die  Umsetzung ihres Leuchtturmprojektes "Naturforum 4.0 - Lebensräume gestalten", das kürzlich vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus zu einem "Leuchtturmprojekt" im Bereich "Resilienz im Tourismus" gekürt wurde.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.