GemeindeparteitagSPÖ Hermagor verjüngt sich

Kurz vor der Gemeinderatssitzung stellte sich die Hermagorer SPÖ personell neu auf. Die Delegierten wählten Wolfgang Wallner (34) zu ihrem Vorsitzenden, sein Stellvertreter ist Markus Pernull (33).

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Landtagsabgeordneter und Bezirksobmann Luca Burgstaller (rechts) gratulierte dem neuen Vorsitzenden Wolfgang Wallner (Mitte) und seinem Stellvertreter Markus Pernull © KK/SPÖ
 

Am Donnerstagabend geht es für sie in den Gemeinderat, doch vergangenes Wochenende kam die SPÖ Hermagor bereits zusammen, und zwar um ihre Weichen für die Zukunft zu stellen. "Ich freue mich, dass mit Wolfgang Wallner und Markus Pernull zwei junge und engagierte Gemeinderäte die Spitze der SPÖ Hermagor übernehmen. Sie werden sich mit voller Kraft für die Anliegen der Menschen in unserer Gemeinde einsetzen", gratulierte Landtagsabgeordneter und SPÖ-Bezirksobmann Luca Burgstaller dem neuen Vorsitzenden und seinem Stellvertreter.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!