Ab MittwochEin Stück Stadion zum Mitnehmen: Spittal verschenkt Kunstrasen

Nächste Woche werden in Spittal Rasenstücke verschenkt, und zwar ohne Erde. Es handelt sich nämlich um den alten Kunstrasen, der im Goldeckstadion ersetzt wird.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der desolate Kunstrasen wird komplett ausgetauscht. Ein Stück Stadion kann man sich nach Hause mitnehmen © Alexander Tengg
 

Es ist eine ungewöhnliche Aktion, die Spittals Bürgermeister Gerhard Köfer für nächste Woche ankündigt: Die Bevölkerung hat von Mittwoch, den 27. bis Freitag, den 29. Oktober, zwischen 9 und 16 Uhr die Möglichkeit, den ausgetauschten Kunstrasen in gewünschter Länge kostenlos direkt im Goldeckstadion abzuholen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!