Gala der bäuerlichen ProdukteFür Oberkärntner Landwirte regnete es 89 Medaillen

Die besten Käse-, Jogurt-, Butter- und Rohpökelspezialitäten Kärntens wurden ausgezeichnet. 39 Betriebe aus dem Bezirk Spittal und 17 Betriebe aus dem Bezirk Hermagor holten 89 Medaillen und sieben Landessiege.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kärntner Landessieger Rohpökelwarenprämierung 2021: Die besten Produkte in den 9 Kategorien bei der Rohpökelwarenprämierung 2021 wurden als Landessieger gekürt © Gerhard Kampitsch
 

Einzigartig im Geschmack und herausragend in der Qualität – so sehen Siegerprodukte aus. Die besten Käse-, Jogurt-, Butter- und Rohpökelspezialitäten wurden bei den Kärntner Landesprämierungen im Rahmen einer Verkostung nach einem international anerkannten Schema definiert. 111 bäuerliche Betriebe haben sich heuer diesem Qualitätswettbewerb gestellt und insgesamt 449 Produkte eingereicht. 17 der besten dieser Spezialitäten hat eine Fachjury mit dem begehrten Titel "Landessieger“ gekrönt. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!