Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spittal Caritas sucht Helfer für das Lerncafé

Die Caritas Kärnten sucht in Spittal an der Drau Menschen, die Kinder im Volksschul- und Hauptschulalter dabei unterstützen, ihre schulischen Aufgaben zu meistern.

Theresa Kranabetter von der Servicestelle für Freiwilliges Engagement nimmt Anmeldungen zur Mitarbeit entgegen © Caritas
 

Nicht allen Eltern ist es möglich, ihre Kinder bei einer guten Schulausbildung selbst zu unterstützen. Auch wenn das Geld für Nachhilfe fehlt, die Wohnsituation für das Lernen ungeeignet ist oder die Deutschkenntnisse im Elternhaus nicht ausreichen, springt die Caritas mit ihrem kostenlosen Angebot der Lerncafés ein. "Dabei handelt es sich um eine Tätigkeit, die ohne Vorkenntnisse übernommen werden kann. Wir sind derzeit wieder auf der Suche nach Menschen, die Kinder im Volksschul- und Hauptschulalter dabei unterstützen, ihre schulischen Aufgaben zu meistern. Für unser geplantes Lerncafé in Spittal an der Drau suchen wir Lernhelfer insbesondere in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Mitzubringen sind Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen und etwa zwei Stunden am Nachmittag Zeit pro Woche bei freier Zeiteinteilung", sagt Theresa Kranabetter von der Servicestelle für freiwilliges Engagement der Caritas Kärnten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren