Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Weihnachten im SchuhkartonRotes Kreuz und Autohaus unterstützen Aktion für arme Kinder

In Gmünd und Steinfeld wurden eifrig Pakete für die bekannte Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" gesammelt, mit der ärmeren Kindern im Osten Europas eine kleine Freude gemacht werden soll.

Helene und Diethard Kolbitsch sowie Gerhard Posch © KK/Rotes Kreuz
 

Das Rote Kreuz hat auch heuer an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" teilgenommen und im Umkreis von Steinfeld und Gmünd eifrig Pakete eingesammelt. Finanzielle und logistische Hilfe leisteten auch Helene und Diethard Kolbitsch vom gleichnamigen Autohaus in Steinfeld, die einen neuen Hyundai Kona zur Verfügung stellten, um die Pakete aus dem Drau- und Lieser-Maltatal abzuholen und zur Sammelstelle zu bringen. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren