AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KommentarEin Tal erfindet sich neu

Die Kärntner Gemeinde Lesachtal und drei Osttiroler Kommunen gestalten sich ihre Zukunft mit viel Kreativität selbst.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Obertilliach im Tiroler Lesachtal
Obertilliach im Tiroler Lesachtal © Martin Schönegger/KK
 

Der Kulturraum ist seit Jahrhunderten der gleiche: Im Kärntner Lesachtal haben die Menschen dieselbe wunderschöne Landschaft, die gleichen Sorgen, denselben Lebensraum wie über der Landesgrenze zu Osttirol hin, wo sich Unter- und Obertilliach sowie Kartitsch befindet. Die vier Bürgermeister, die seit dem Vorjahr gemeinsame Sache über alle Grenzen hinweg machen, werden die Bundesländer-Grenze nicht auflösen können. Was sie allerdings in Angriff genommen haben, ist ihren Lebensraum dichter zu vernetzen.

Kommentare (1)

Kommentieren
Naturfreund007
1
3
Lesenswert?

Lesachtal

Die Gemeinden Lesachtal, Untertilliach und Obertilliach liegen in einem gemeinsamen Lebensraum.

Aber Kartitsch?
Eher nicht.

Und was ist mit dem Lesachtaler Teil der Gemeinde Kötschach-Mauthen, immerhin Podlanig, St. Jakob, Strajach, Gentschach plus einige Nebenorte.
Warum werden die hier ausgeschlossen?

Fragen über Fragen

Antworten