Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MillstattPächterin des Hotels Kaiser Franz Josef ist insolvent

Mit einer Verschuldung von knapp 140.000 Euro schlitterte die Millstatt-Hotels und Reisen GmbH in den Konkurs. Für das Hotel wurde bereits ein neuer Betreiber gefunden.

Sujet Insolvenz Insolvenzrecht Insolvenzverfahren Schulden insolvent Jaenner 2019
Pächterin des Hotels Kaiser Franz Josef ist insolvent © Markus Traussnig
 

Über das Vermögen der Firma Millstatt-Hotels und Reisen GmbH in Millstatt wurde ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.  Die GmbH war Pächterin des Hotels Kaiser Franz Josef in der Mirnockstraße. Die Passiva betragen laut Kreditorenschutzverband 1870 152.000 Euro, die Aktiva 12.300 Euro. Betroffen von der Insolvenz sind sieben Gläubiger und acht Dienstnehmer. Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 4. Dezember (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV 1870 unter E-Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at angemeldet werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren