AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SeebodenDas Café Claus wurde verkauft

Aus für „Clausiferia“ in Seeboden. Geschäftsführer Mike Rauter wird Konditorei und Frühstückscafé betreiben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Café Claus am Hauptplatz in Seeboden
Neuer Eigentümer und neues Konzept für Café Claus © Andrea Steiner
 

Seit Sonntag ist die Konditorei „Clausiferia“ Geschichte! Erst im Februar stellten Konditormeister Norbert Claus und seine Frau Elfie die Zusammenarbeit mit dem Gmündner Konditormeister Hubert Rudiferia vor. Aus dem alteingesessenen Café Claus wurde das „Clausiferia“. Mit 31. August wurde die Zusammenarbeit eingestellt, die Immobilie am Hauptplatz verkauft. „Zwei Betriebe an zwei verschiedenen Standorten zu führen, hat sich als nicht zielführend herausgestellt“, erklärt Hubert Rudiferia, warum er sich als Betreiber zurückzieht. Die Immobilie wurde vom Seebodener Unternehmer Stanislav Cotelj erworben. Dieser konnte Mike Rauter von der Pizzeria „Habe d’Ehre“ als Geschäftsführer gewinnen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren