AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schreibwerkstatt in FlattachKurzgeschichten Leben einhauchen

Schreibwerkstatt mit Weinwanderung stehen am 7. und 8. September in Flattach auf dem Programm. Wie man Texten Leben einhaucht, erfährt man von Autorin Katharina Springer.

Katharina Springer lädt zur Schreibwerkstatt nach Flattach © KK/PRIVAT
 

Eine Schreibwerkstatt findet zum Auftakt des Mölltaler Kurzgeschichten Festivals in Flattach statt. Katharina Springer, die seit zehn Jahren  Schreibwerkstätten abhält, wird am 7. und 8. September mit den Teilnehmern unter dem Motto "Texten Leben einhauchen" arbeiten. Ihre Spezialität ist das biografische Schreiben. 2017 war sie Gewinnerin des Fachjury-Preises im Mölltal, sie ist im Vorstand des Kärntner Schriftstellerverbandes und hat als Autorin, Herausgeberin und Ghostwriterin etliche Veröffentlichungen vorzuweisen. Mehr unter: www.diebiografin.com 

"Kurzgeschichten brauchen Farben und Gefühle, sie müssen mit allen Sinnen zu erfassen sein, um zu wirken. Oft sind es Kleinigkeiten, die einen mittelmäßigen Text zu einem Siegertext aufwerten", sagt Springer.  Mit ungewöhnlichen, oft experimentellen, immer kreativen, meist kurzweiligen und garantiert humorvollen Ansätzen in Gruppen- und Einzelarbeit, bringt sie frischen Wind in die Schreibstube. "So fühlen sich zwei Tage Schreiben wie eine angenehme Sommerbrise an, aus der wir viele Aha-Momente mitnehmen. Die Teilnehmer dürfen sich beim Geräusch-Bingo überraschen lassen, und sich in der Ego-Wand wiederfinden", verspricht Springer.

Infos zur Schreibwerkstatt mit Weinwanderung:

Infos zur Schreibwerkstatt

Termin: 7. und 8. September 2019, jeweils von 9 bis 17 Uhr, im Hotel Flattacher Hof, 9831 Flattach 13
Kosten: Nur Schreibwerkstatt: 120 Euro pro Person, Weinbergwanderung und  Jause (optional): EUR 38 pro Person, Paket-Buchungen: ab EUR 220 pro Person
Buchung: Nur Schreibwerkstatt und/oder Weinbergwanderung unter E-Mail:info@mölltaler-geschichten-festival.at. Hotelbuchung inklusive Schreibwerkstatt und optionaler Weinbergwanderung: Hohe Tauern – die Nationalparkregion in Kärnten

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren