AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Spittal30.000 Euro für krebskranke Kinder gespendet

Der Spittaler Viktor Plank, unermüdlicher Kämpfer für krebskranke Kinder, überreichte erneut eine Spende mit dem stattlichen Betrag von 30.000 Euro.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Plank und Neubauer mit den Kindern Milena und Jakob © RIE-PRESS
 

Er ist der Erfinder der Aktion „Ein Herz für Kinder“ und seit nunmehr 33 Jahren ein unermüdlicher Kämpfer für die Kärntner Kinderkrebshilfe und ganz besonders für kranke Kinder in Oberkärnten. Der ehemalige Spittaler Sportartikelhändler Viktor Plank sammelte bei vielen Aktionen und ganz besonders beim jährlichen Benefizkonzert im Stadtsaal ansehnliche Spenden. Im Kindergarten Ost in Spittal überreichte Plank nun einen Spendenscheck in der Höhe von 30.000 Euro an Christine Neubauer von der Kärntner Kinderkrebshilfe.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren