AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesEgon Gruber: Seine Pokale gehen um die Welt

Bildhauer Egon Gruber (64) gestaltet die Pokale für die derzeit in Bad Kleinkirchheim abgehaltene Ski-WM der Airlines.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bildhauer Egon Gruber wertet mit seinen designten Pokalen die Ski-WM der Airlines kunstvoll auf
Bildhauer Egon Gruber wertet mit seinen designten Pokalen die Ski-WM der Airlines kunstvoll auf © Nicole Kari
 

"Mit zwölf Jahren habe ich angefangen, Wurzelmandln zu schnitzen und mir meinen eigenen Schnitzsatz zugelegt“, erinnert sich Egon Gruber zurück. Früh übt sich, wer Meister seines Handwerks werden will. Der Bad Kleinkirchheimer ist ein gefragter Bildhauer. Ausstellung hat es mit seinen Arbeiten trotzdem noch keine gegeben. Der Grund dafür ist bemerkenswert: „Sobald ein Stück fertig ist, gibt es schon einen Käufer.“
Der 64-Jährige hat sich vor allem mit seinen Bronzestatuen einen Namen gemacht, darunter auch das Trachtenpärchen, das den 8.-Mai-Platz in Villach ziert. Der Oberkärntner macht sich jedes Material zu eigen. Holz, Stein oder Ton formen sich in seinen Händen zu Unikaten, die sogar in Übersee Anklang finden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren