AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Berg/DrauZum Jubiläum war Berg voll „Xong“

Seit 125 Jahren singt der MGV Harmonie in Berg im Drautal. Aus diesem Anlass gab es ein Fest mit anschließendem Kranzlsingen, an dem 22 Chöre teilnahmen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Karl Ebenberger, Wolfgang Krenn, Silke Kohlmaier, Johannes Wuggonig, Ingrid Nussbaumer und Adolf Ebenberger © KK/MGV HARMONIE
 

Melodienreich feierte der Männergesangsverein „Harmonie Berg im Drautal“ sein 125-Jahr-Jubiläum. Unter dem Motto „Berg voll Xong“ gab es ein Fest mit Kranzlsingen, an dem 22 Chöre aus Oberkärnten und Osttirol teilnahmen. Beim Kulturhaus Treff.Berg wurde an die Vereinsgründung erinnert. Nach der Eröffnung durch die Trachtenkapelle Berg unter Markus Kolbitsch und der Begrüßung durch Moderator Otto Weiß, hielt Vereinsobmann Johannes Wuggonig eine Festansprache. Anschließend präsentierten der MGV Berg, der Kirchenchor und eine Bläsergruppe unter der Leitung von Karl Ebenberger die „Hymne an Berg“. Bürgermeister Wolfgang Krenn, Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter, Sängergau-Obfrau Silke Kohlmaier und Pfarrer Josef Allmaier überbrachten Grußworte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren