GeschäftslebenNeues Überwachungssystem zieht ins Lavanttal ein

Walter Huber und Stefan Sagl entwickelten in ihrer neu gegründeten Firma in St. Stefan ein Überwachungs- und Alarmierungssystem. Dieses ist in verschiedenen Bereichen einsetzbar.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Walter Huber und Stefan Sagl, die Geschäftsführer der Firma „IoT Systems“, mit den einsetzbaren Sensoren und der Funktechnologie © Schmerlaib
 

Computer und riesige Bildschirme prägen das Bild in den Räumlichkeiten der kürzlich gegründeten Firma „IoT Systems“ im Industriepark in Wolkersdorf. Es ist ein Fenster, das sich hier auftut, durch das man ein Stückchen weit in die Zukunft blicken kann. Konkret hat man bisher ein neues Überwachungs- und Alarmierungssystem mit LoRaWan (Long Range Wide Area Network) entwickelt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!