Lavanttaler KöpfeMonika Loibnegger (26) ist die neue Leiterin des Jugendzentrums Avalon

Gleichzeitig übernimmt die angehende Religionspädagogin aus Wolfsberg auch die Leitung der Katholischen Jugend im Lavanttal. In ihren neuen Funktionen möchte Loibnegger Bewährtes erhalten und neue Ideen einbringen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Monika Loibnegger (26) ist die neue Leiterin des Jugendzentrums Avalon © Kurt Steinwender
 

"Ich wollte schon lange Regionaljugendleiterin der Katholischen Jugend (KJ) Lavanttal werden", erzählt Monika Loibnegger (26) aus Wolfsberg. Da die bisherige Leiterin Verena Graf mit Schulbeginn in den regulären Schuldienst wechselt, machte sich die Junge Kirche Kärnten auf die Suche nach einer neuen Regionaljugendleiterin, die gleichzeitig auch Leiterin des Jugendzentrums Avalon in Wolfsberg ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!