AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LavamündBereits zwölf Unfälle auf Kärntner Seite der Soboth

Hauptunfallursachen für Motorradunfälle sind überhöhte Geschwindigkeit, Unachtsamkeit und Ablenkung. Heuer gab es auf Kärntner Seite bereits zwölf Unfälle mit Motorradbeteiligung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Geschwindigkeitsmessungen werden regelmäßig durchgeführt
Geschwindigkeitsmessungen werden regelmäßig durchgeführt © Fritzl
 

Die Südsteirische Grenzstraße über die Soboth wird im Sommer aufgrund des hohen Motorradverkehrsaufkommens von der Exekutive intensiv überwacht. Dennoch verführt die kurvenreiche und sehr gut ausgebaute Strecke Motorradfahrer zu einem zu schnellen Fahrstil.
Ein in Umlauf gebrachtes Video von einem tödlichen Motorradunfall auf der steirischen Seite der Soboth sorgte in diesem Monat für Entsetzen. Zu sehen war jener Unfall, bei dem ein 24-jähriger Südsteirer ums Leben kam. Über die Sozialen Medien und WhatsApp wurde es geteilt und weiterverbreitet.

Kommentare (1)

Kommentieren
martinx.x
4
11
Lesenswert?

hirnlose Raserei

Mein Mitgefühl für diese sich selbst überschätzenden Raser-Biker hält sich in Grenzen

Antworten