Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KärntenSozialhilfegesetz neu: Mehr Geld für Alleinerziehende

Neue Regelungen für Menschen in Notlage. Kärntner Sozialhilfegesetz wurde neu geschrieben. Neu: Das Pflegegeld wird auch bei pflegenden Angehörigen nicht mehr als Einkommen berücksichtigt.

Die Sozialhilfe soll Menschen in Notlage helfen
Die Sozialhilfe soll Menschen in Notlage helfen © Fotolia
 

Die Vorgabe ist das Grundsatzgesetz des Bundes, das bereits im Sommer des Vorjahres in Kraft trat.  Darauf basierend mussten die Bundesländer nun Ausführungsgesetze schaffen. In Kärnten wurde das Sozialhilfegesetz komplett neu aufgesetzt - auch zwecks leichterer Verständlichkeit. Die Begutachtung dafür endet am 24. Juli, Abänderungen sind also noch möglich. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren